Der rechtliche Teil
IMPRESSUM

Tanzstudio LE SERPENT BLANC
Inhaberin: Arzo-Carina Renz
Bahnhofstr. 74
44623 Herne

Tel.: 0176 - 501 271 75
eMail: info (at) serpent-blanc.com

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.


ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
KURSE UND WORKSHOPS

Diese AGBs gelten auch für die Teilnahme an Workshops und Probestunden, für die kein schriftlicher Vertrag geschlossen wurde. Mit der Teilnahme bzw. der Zahlung der Workshopgebühren erkennt der Teilnehmer / die Teilnehmerin diese AGBs an.

Der Teilnehmer / die Teilnehmerin versichert, dass seiner Teilnahme an Kurs oder Workshop keine gesundheitlichen Gründe entgegenstehen.

Die Kurse finden bei einer Beteiligung von mindestens 3 Teilnehmern statt. Wird diese Zahl nicht erreicht oder sollte sie nach Kursbeginn unter 3 Teilnehmer absinken, ist das Studio nicht zur Durchführung des Kurses verpflichtet. Den Kursteilnehmern wird in diesem Fall für den nicht zur Durchführung gelangten Kurs ein Ersatzangebot unterbreitet (s.u.)

Kann ein Kurs oder Workshop aus wie auch immer gearteten Gründen auf absehbare Zeit nicht mehr angeboten werden können, erhalten die Teilnehmer dieses Kurses das Angebot eines gleichwertigen Kurses / Workshops. Sollte ein solcher Kurs / Workshop nicht verfügbar sein oder zu Zeiten liegen, die für den Teilnehmer / die Teilnehmerin nicht einzuhalten sind, besteht die Möglichkeit zur außerordentlichen Kündigung.

Der Unterricht fällt im Sommer für eine Zeit von ca. 3 Wochen, in der Weihnachtszeit, im Frühjahr und Herbst für je ca. 2 Wochen aus (Betriebsferien). Als Ausgleich für den dadurch entfallenen Unterricht finden Intensiv-Workshops statt, die für die Kursteilnehmer kostenlos sind und am 1. oder 2. Wochenende nach Ende der jeweiligen Ferienzeit abgehalten werden. Jeder Kursteilnehmer kann dabei an jedem dieser Ausgleichs-Workshops teilnehmen, unabhängig von den Themen. Dies bietet zusätzlich zum Nachholen des Ausgefallenen auch die Möglichkeit zum Hineinschnuppern in andere Tanz- und Sportarten. Laufzeiten der Workshops können von den versäumten Kursstunden abweichen. Ein grundsätzliches Recht auf das genaue Thema des Kurses besteht bei diesen Workshops nicht.

An den gesetzlichen Feiertagen des Landes Nordrhein-Westfalen entfällt der Unterricht.

Ferien und Termine für Ausgleichs-Workshops werden am Schwarzen Brett mindestens 3 Monate im Voraus angekündigt.

Sollte der Teilnehmer / die Teilnehmerin nicht am Unterricht teilnehmen, entbindet dies ihn / sie nicht von der Zahlungsverpflichtung; auch nicht teilweise.

Sobald eine verbindliche Listeneintragung oder Anmeldung zu einem Kurs oder Workshop vorgenommen wurde, ist eine Stornierung nicht mehr möglich. Es ist jedoch möglich, eine Vertretung zu stellen, die an Statt des ursprünglichen Teilnehmers / der Teilnehmerin den Kurs oder Workshop besucht.

Das Studio hat das Recht, die Teilnahme abzulehnen, wenn sich der Teilnehmer / die Teilnehmerin in die Kursgruppe nicht einfügt, den Gruppenzusammenhalt nachhaltig stört oder den Kursanforderungen nicht gerecht werden kann.

Das Studio behält sich vor, Stundenplanänderungen, Terminverschiebungen oder Lehrerwechsel vorzunehmen.

Das Studio übernimmt keine Haftung für körperliche oder materielle Schäden des Teilnehmers, die über persönliches direktes Verschulden der Studioleitung oder beauftragter Dozenten hinausgeht. In dem Zahlungsbeitrag ist keine Versicherung enthalten. Sie kann auf besonderen Wunsch des Teilnehmers / der Teilnehmerin auf seine / ihre Kosten abgeschlossen werden. Teilnehmerbeiträge und Kursgebühren enthalten keinen Versicherungsbeitrag für von Teilnehmern verursachte Schäden, d.h. im Schadensfall ist der Teilnehmer / die Teilnehmerin als Verursacher des Schadens haftbar.

Für Garderobe und Wertsachen wird keine Haftung übernommen.

Der Teilnehmer / die Teilnehmerin verpflichtet sich, die Halle nur barfuß, in Socken oder mit hellsohligen, nicht abfärbenden Hallenschuhen oder Tanzschläppchen zu betreten.

HOME
SHOP

ARZO RENZ

KURSPLAN
WORKSHOPS
ON TOUR
EVENTS
TERMINE

AUSBILDUNG
TRIBAL FUSION EXPERT 2011



KURSBEITRÄGE
+ RABATTE


BUCHUNG:
WORKSHOPS + AUFTRITTE


RAUM-
VERMIETUNG



DAS STUDIO / ANFAHRT
Bahnhofstr. 74 - 44623 Herne-City (Ruhrstadt)
Tel. 0234 516 37 66 - Mobil 0176 - 501 271 75

TRAINER +
DOZENTEN


PROJEKTE

GALERIE
VIDEOS
TRIBAL-BUCH

PRESSE-
MATERIAL


PRESSE-
STIMMEN



LINKS

KONTAKT
info (at)
serpent-blanc.com


IMPRESSUM
+ RECHTLICHES